Kottingbrunn

con address sm Adresse 2542 Kottingbrunn,
Renngasse 2
Ă–ffnungszeiten
Mo–Fr 09:00–18:00
„Pendlertag“ – jeden Mi 09:00–21:00
Sa 09:00–12:00


 
Karte  
con tel Telefon +43 (0)2252 / 251 231
Email
con fax Fax +43 (0)2252/251 231 15
Kontaktbild Thomas BORENICH


Wie nicht viele Menschen hatte ich das Glück, mein größtes Hobby – das Reisen – zum Beruf machen zu dürfen. Nichts macht mir mehr Freude, als in andere Kulturen einzutauchen und von ihnen zu lernen. Jede Reise baut Vorurteile ab, macht „offener“ und verändert häufig auch den Blickwinkel auf das eigene Leben.

Obwohl ich schon sehr viele Flecken dieser Welt besuchen durfte, habe ich noch kein Land kennen gelernt, das mich nicht in irgendeiner Weise fasziniert hätte. Die Wahl eines Lieblingslandes würde mir wirklich schwerfallen! Besonders beeindruckt hat mich der gesamte arabische/orientalische Raum. Sowohl die teilweise unglaubliche Gastfreundschaft der Menschen, als auch die Kultur hat es mir hier angetan. Weiters liebe ich den Fernen Osten mit seinen faszinierenden Gegensätzen, den bunten, quirligen Märkten und den pulsierenden Städten. Im europäischen Bereich zählen die Britischen Inseln und zum Ausspannen die Kanaren zu meinen liebsten Regionen.

Kontaktbild Alexandra KRATKY


Das „Allerschönste“ aus der „schönsten Zeit des Jahres“ herauszuholen ist schon seit vielen Jahren meine Leidenschaft. Reisen an sich ist ja schon großartig und faszinierend, sich aber beruflich damit beschäftigen zu können macht wirklich große Freude.

Durch meinen Job und privat bin ich natürlich schon ordentlich herumgekommen. Zu vielen Reisezielen hat sich in der Vergangenheit eine ganz besondere Beziehung entwickelt. So liebe ich zum Beispiel die Vielfalt der Vereinigten Staaten, die von Lifestyle-Metropolen bis hin zu beeindruckenden Nationalparks mit atemberaubenden Landschaften einfach alles zu bieten hat, was das Herz begehrt. Ein absolutes Highlight in dieser Region war für mich eine Kreuzfahrt von Vancouver nach Alaska. Gerade auch die perfekte Kombination aus Luxus (am Schiff) und ursprünglicher Natur mit dichten Wäldern, zum Greifen nahen Gletschern und (ausreichend weit entfernten :-)) Bären war einfach grandios!